Die Qualifikation zur U15 NRW Meisterschaft steht an – Crusaders mit drei Teams dabei

flagfootball-turnier-15-121
Volle Konzentration auf die Qualifikation

Am kommenden Freitag beginnt endlich die neue Spielzeit der NRW Schulflagmeisterschaften. Die Realschule am Schloss kann durch den großen Zulauf mittlerweile drei U15-Teams stellen, die um die Teilnahme an der NRW-Meisterschaft kämpfen werden. Dass Flagfootball in NRW immer beliebter wird, sieht man unter anderem daran, dass mittlerweile sechs Schüler der Realschule am Schloss Borbeck Teil des AFC Mülheim Shamrocks geworden sind. Vier von diesen Spielern sind Mitglieder der Crusaders. Das zukünftige Ziel ist es, diese Anzahl noch zu erhöhen.

 

Da die Crusaders das Finale ausrichten werden, ist das erste Team bereits als Ausrüster gesetzt. Team Crusaders 2 und die Kingsguards (Team 3) müssen diese Hürde noch überwinden. Gegner werden am Freitag die „School Miners“ der Nelly-Neumann Schule und die „Untouchables“ des Leibniz Gymnasiums sein. Gegen die „School Miners“ lieferten sich die Teams der Realschule am Schloss Borbeck in der Vergangenheit bereits spannende Duelle. Das Team des Leibniz Gymnasiums ist für die Borbecker Flagfootballer ein unbekannter Gegner, da sie in diesem Jahr zum ersten Mal an der Turnierrunde teilnehmen.

Im Anschluss an das Turnier werden wir hier von den Ergebnissen berichten.

Go Crusaders!

Advertisements