Die Grundregeln

Flagfootball entspricht in den Grundregeln dem American Football. Touchdown, Fieldgoal, Safety – auch das gibt es beim Flagfootball. Genauso wie schnelle Läufe und attraktives Pass-Spiel. Nur das Tackeln ist durch das Flaggenziehen ersetzt. Aber das macht dem Spielspaß keinen Abbruch. Außerdem sind einige „Flagregeln“ hinzugefügt worden. Zur Saison 2005 wird erstmalig das „Flagfootballregelwerk“ als eigenständiges Regelwerk veröffentlicht. Damit sind die Regeln keine Ergänzungen bzw. Ausnahmen des Standardregelwerkes. Trotzdem wird es weiterhin eng angelehnt am Regelwerk American Football bleiben. Zwischen den Regelwerken gibt es schon einige Unterschiede. Die meisten hängen mit den Flags und der fehlenden Ausrüstung zusammen. Da die Regeln sich aber selber erklären und nur zum Schutz der Spieler da sind, hemmen sie den Spaß am Sport nicht.

Zu den Extra-Regeln gehören:

  • Statt eines Tackle muss die Flagge des Ballträgers gezogen werden
  • Die eigene Flagge darf nicht mit Ball oder Hand verteidigt werden.
  • Der Kontakt beim Blocken wird eingeschränkt oder verboten.
Flagge ersetzen das Tackeln
Flagge ersetzen das Tackeln

 

5er-Non-Contact

Die 5er-Non-Contact AFCVD-Regeln werden gerne bei Freizeitturnieren angewendet. Auf einem kleineren Spielfeld stehen sich nur fünf Spieler gegenüber. Auf Blöcken wird komplett verzichtet. Alle fünf Spieler sind berechtigt Vorwärtspässe zu fangen. Damit sind alle Spieler in das Angriffsspiel mit eingebunden.

Der Quarterback (QB) erhält die Zeit zum Werfen durch eine Schutzzone. Dadurch ist diese Variante auch für Neueinsteiger gut geeignet.

Auch die Schulmeisterschaften arbeiten mit diesem 5er-Non-Contact-Regelwerk. In Deutschland gilt das 5on5-Regelwerk des AFCVD, welches dem internationalen IFAF/EFAF Stand 2010 entspricht. Mit Ausnahme der „DFFL“ wird in Deutschland auf allen Turnieres diese Variante des Flagfootballs gespielt.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s